Kino

Kinocharts Deutschland: König der Charts

Was für ein Wochenende für Disney! "Avengers: Endgame" ist erfolgreichster Film aller Zeiten, die neue Marvel-Staffel ist eine Macht, und "Der König der Löwen" mischt die Charts auf, in Deutschland mit dem zweitbesten Start des Jahres - bei großteils strahlendem Sommerwetter.

22.07.2019 06:41 • von Thomas Schultze
Das Wochenende des Löwen (Bild: Disney)

DER SPITZENREITER

Was für ein Wochenende für Disney! Avengers: Endgame" ist erfolgreichster Film aller Zeiten, die neue Marvel-Staffel ist eine Macht, und "Der König der Löwen" mischt die Charts auf, in Deutschland mit dem zweitbesten Start des Jahres - bei großteils strahlendem Sommerwetter. Die mit Spannung erwartete "Realverfilmung" des Zeichentrickklassikers von Disney kam in 734 Kinos seit seinem Start am Mittwoch auf etwas mehr als 1,1 Mio. Besucher und setzte 11,2 Mio. Euro um. Am eigentlichen Wochenende kam "Der König der Löwen" auf 920.000 Zuschauer und 9,2 Mio. Euro Einspiel, und das bei weitestgehend strahlendem Sommerwetter. Damit sicherte sich der Film von Jon Favreau einen Bogey in beiden Kategorien (eine Mio. Besucher binnen zehn Tagen / mehr als 1000 Besucher pro Kopie) am Startwochenende bedeuten, was in diesem Jahr bisher auch nur "Avengers: Endgame" gelungen war, der am regulären Startwochenende allein auf 1,7 Mio. Besucher gekommen war (und inklusive der Zahlen vom Mittwoch auf 2,1 Mio. Zuschauer). Der originale "Der König der Löwen" war im November 1994 mit 1,0 Mio. Besuchern gestartet und wurde in der Folge mit 11,3 Mio. Besuchern zum zweitmeistgesehenen Animationsfilm aller Zeiten.

DIE WEITEREN TITEL DER TOP 5

Platz zwei geht an Spider-Man: Far from Home", der an seinem dritten Wochenende auf 150.000 Kinogänger und einen Umsatz von 1,5 Mio. Euro kam. Mit gesamt 1,3 Mio. Besuchern ist der Hit von Sony damit schon deutlich stärker als der Vorgänger, Spider-Man: Homecoming", der es 2017 insgesamt auf 1,0 Mio. verkaufte Tickets geschafft hatte. "Pets 3" hält sich weiter gut mit 145.000 Besuchern und 1,1 Mio. Euro Einspiel. Gesamt nähert sich der Hit von Illumination der 1,5-Mio.-Besucher-Marke. Yesterday" landete mit 70.000 Zuschauern und 625.000 Euro Kasse auf Platz vier. Annabelle 3" beschließt die Top fünf mit 50.000 Besuchern und 450.000 Euro.

DIE WEITEREN NEUSTARTS DER TOP 20

Erst auf Platz acht startet der neue Film von Luc Besson: "Anna" geht in 235 Kinos mit 23.000 Besuchern und 205.000 Euro Umsatz ins Rennen. Dahinter meldet sich in 226 Kinos Child's Play" mit 14.000 Besuchern und 125.000 Euro Umsatz. Made in China" geht in 176 Kinos mit 10.000 Besuchern und 82.000 Euro Umsatz auf Platz 13 ins Rennen.

DIE DEUTSCHEN TITEL DER TOP 20

Es war kein strahlendes Wochenende für deutsche Produktionen: Erst auf Platz 16 findet sich Traumfabrik" mit 5000 Besuchern und 45.000 Euro Kasse. Kroos" belegt Platz 18 mit 42.000 Euro Einspiel bei 5000 verkauften Tickets an Wochenende drei. Und TKKG" findet sich mit 39.000 Euro Einspiel bei 6100 Zuschauern auf Platz 20.

Gesamt kamen die Filme der Top 20 auf für Hochsommerzeiten satte 1,5 Mio. verkaufte Tickets, mit denen 14,3 Mio. Euro umgesetzt werden konnten.