Kino

K-Motion launcht Online-Kundenmagazin

Um künftig noch mehr Aufmerksamkeit nicht nur auf die Filmstarts, sondern auch die steigenden Anzahl an Events zu lenken, wurde das Online-Angebot der 14 CineMotion-Kinos um ein alle 14 Tage neu erscheinendes Kundenmagazin erweitert.

18.07.2019 13:39 • von Marc Mensch
"Lieblingsfilm" erscheint alle 14 Tage und exklusiv online (Bild: K-Motion)

Unter dem Titel "Lieblingsfilm" hat K-Motion exklusiv auf den Webseiten seiner CineMotion-Kinos ein neues Online-Kundenmagazin an den Start gebracht, das neben Filmtipps zur aktuellen Spielwoche (zum Start steht natürlich "Der König der Löwen" im Fokus) auch Berichte über standorteigene Aktionen sowie Gewinnspiele umfasst.

"Als Online-Ansicht oder als Download verfügbar, können sich Filminteressierte über unser Programm und kommende Veranstaltungen kompakt informieren. Wir haben gemerkt, dass durch die steigende Anzahl an Sonderevents und Previews die Aufmerksamkeit einzelner Veranstaltungen an Raum verliert. Darum haben wir uns entschieden, mit Lieblingsfilm einen neuen Kanal zu schaffen, in dem wir noch flexibler agieren und digitale Kanäle noch mehr nutzen können", so Marketingleiter Daniel Lamann zum neuen, alle 14 Tage aktualisierten Service.

Die Inhalte, die in eigener Redaktion betreut werden, richten sich laut Lamann ganz nach dem Filmangebot und den individuellen Aktionen der 14 Standorte des Hamburger Kinobetreibers. "In erster Linie soll das Heft unterhalten und als Erweiterung der Webseite dienen. Für den Besucher bedeutet dies, dass es noch einen Grund mehr gibt, unser Online-Angebot regelmäßig in Anspruch zu nehmen", erläutert Lamann.

Die Bindung zwischen den Gästen und dem jeweiligen Haus soll künftig auch durch persönliche Filmempfehlungen der Mitarbeiter sowie eine eigene Event-Reihe zum Heft ausgebaut werden. Laut K-Motion komme man mit dem neuen Angebot nicht zuletzt dem Wunsch der Verleiher nach, neben dem klassischen Monatsmagazin ein digitales Medium für die gezieltere Bewerbung von Filmen und kurzfristigen Aktionen anbieten zu können. Dementsprechend seien die ersten Reaktionen von Verleihseite durchweg positiv.