Kino

"Apocalypse Now" auch nach 40 Jahren noch Publikumsmagnet

Die restaurierte Fassung von Francis Ford Coppolas Antikriegsfilm hat beim gestrigen Kinoevent anlässlich des 40. Geburtstags des Films den höchsten Besucherschnitt des gestrigen Tages erzielt. Es folgen weitere Kinovorführungen in der kommenden Woche sowie der Home-Entertainment-Start am 29. August.

16.07.2019 15:36 • von Jochen Müller
Als aufwändig restaurierte Fassung wieder im Kino: "Apocalypse Now" (Bild: Studiocanal)

Mehr als 12.000 Besucher sahen gestern in 166 Kinos bundesweit die aufwändig restaurierte Final-Cut-Fassung von Francis Ford Coppolas Antikriegsfilm Apocalypse Now" mit Martin Sheen, Marlon Brando, Robert Duvall, Dennis Hopper, Laurence Fishburne und Harrison Ford in den Hauptrollen. Wie der Verleih Studiocanal heute mitteilt, entsprechen die gut 72 Zuschauer pro Kopie dem höchsten Besucherschnitt des gestrigen Tages in den deutschen Kinos. Aufgrund dieser hohen Nachfrage werde die restaurierte Fassung von "Apocalypse Now", der 1979 knapp 3,3 Mio. Besucher in die deutschen Kinos gelockt hatte, für insgesamt acht Oscars nominiert und mit drei Golden Globes ausgezeichnet worden war, in der kommenden Woche noch in zahlreichen weiteren Kinos in Deutschland zu sehen sein. Am 29. August erscheint er dann als limitierte 4K UHD, Blu-ray Steelbook Edition, Blu-ray, DVD und digital.