Festival

"The Lodge" eröffnet Fantasy Filmfest

Von 4. bis 29. September findet in sieben deutschen Städten das Fantasy Filmfest statt. Jetzt wurde u.a. der Eröffnungsfilm bekannt gegeben.

12.07.2019 08:51 • von Jochen Müller
"The Lodge" eröffnet in diesem Jahr das Fantasy Filmfest (Bild: Fantasy Filmfest)

Mit der Deutschlandpremiere von The Lodge" von Veronika Franz und Severin Fiala, dem Regieduo hinter Filmen wie Ich seh, ich seh" wird das Fantasy Filmfest eröffnet, das von 4. bis 29. September in sieben deutschen Städten stattfindet. Der Horrorthriller mit Riley Keough, Jaeden Martell und Richard Armitage hatte bereits in Sundance für Begeisterung gesorgt und wird von SquareOne Entertainment in die deutschen Kinos gebracht.

Darüber hinaus stehen für das Programm des Fantasy Filmfest bis dato folgende Filme fest:

47 Meters Down: Uncaged" (Regie: Johannes Roberts)

A Good Woman Is Hard to Find" (Regie: Abner Pastoll)

Bliss" (Regie: Joe Begos)

Deadsight" (Regie: Jesse Thomas Cook)

Diner" (Regie: Mika Ninagawa)

Extra Ordinary" (Regie: Mike Ahern, Enda Loughman)

First Love" (Regie: Takashi Miike)

The Gangster, the Cop, the Devil" (Regie: Lee Won-Tae)

Hotel Mumbai" (Regie: Anthony Maras)

I See You" (Regie: Adam Randall)

The Professor and the Madman" (Regie: Farhad Safinia)

Rabid" (Regie: Jen Soska, Sylvia Soska)

Shadow" (Regie: Zhang Yimou)

Vivarium" (Regie: Lorcan Finnegan)

Termine & Kinos:

04. - 15.9.19: Berlin, Cinestar im Sony Center, Potsdamerstr. 4

05. - 15.9.19: Frankfurt/Main, Harmonie, Kino 1, Dreieichstraße 54

11. - 21.9.19: München, Cinema, Nymphenburger Str. 31

12. - 22.9.19: Stuttgart, Metropol, Kino 1, Bolzstr. 10

Köln, Residenz - Astor Filmlounge, Kino 1, Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32

19. - 29.9.19: Hamburg, Savoy Filmtheater, Steindamm 54

Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3