Kino

Disney bringt Pixar-Titel im Einheitslook

Disney hat angekündigt, dass alle abendfüllenden Pixar-Titel einen neuen Anstrich erhalten. Soll heißen: Sie erscheinen auf DVD und Blu-ray in einem neuen Design.

08.07.2019 09:39 • von Jörg Rumbucher
Der erste "Toy Story"-Film von 1995 spielte weltweit an den Kinokassen 360 Mio. Dollar ein (Bild: Disney)

Disney hat angekündigt, sein Pixar-Portfolio neu zu vermarkten. Für die Katalogdistribution hat der Programmanbieter ein neues Design entworfen: Ein einheitlicher und edler Spray-Look der Pappschuber soll Fans der Pixar-Filme zum Sammeln motivieren. Die Vermarktung verläuft in drei Wellen: Gestartet wird am 8. August mit allen drei "Toy Story" und "Cars"-Filmen sowie "Coco", "Oben", "Wall-E" und "Arlo & Spot".

In zwei weiteren Wellen im Oktober und Dezember werden nochmal zehn Pixar-Titel in die O-Ring-Verpackung (Vertikalschuber) eingekleidet. Die insgesamt 20 Titel sind Disney zufolge nur für kurze Zeit als Limited Editions im Einheitslook erhältlich.

Der vierte "Toy Story"-Film :"Alles hört auf kein Kommando" startet am 15. August in den bundesdeutschen Kinos.