Kino

Volker Schlöndorff erhält Großes Bundesverdienstkreuz

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Regisseur Volker Schlöndorff am 25. Juni in Schloss Bellevue mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

01.07.2019 11:50 • von Barbara Schuster
Große Ehre für Volker Schlöndorff (Bild: www.bundespraesident.de/Henning Schacht)

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Filmemacher Volker Schlöndorffam 25. Juni in Schloss Bellevue mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. In Steinmeiers Ansprache während der Ordensverleihung sagte er: "(...) Unser Land hat Ihnen sehr viel zu verdanken. Sie haben eine Bild- und Filmsprache gefunden für so vieles, was in unserer Gesellschaft virulent war und ist. Ihre Generation war die erste, die unbelastet, weil ohne eigene Schuld an den Verbrechen des Dritten Reiches, in die Zukunft hätte gehen können. Sie haben aber, aus freiem Willen, eine Verantwortung geschultert, die viele der tatsächlich Verantwortlichen nicht übernehmen wollten. Sie haben Texte, Bilder und Geschichten gefunden und erfunden, um sich der Vergangenheit zu stellen. Weil Sie gespürt haben, dass ohne radikal ehrlichen Umgang mit der Vergangenheit auch Gegenwart und Zukunft auf Lügen aufgebaut wären."

Die komplette Rede von Frank-Walter Steinmeier ist nachzulesen unter www.bundespraesident.de.