TV

Global Screen sichert sich niederländische Serie

Im Rahmen der Content-Tagung NATPE in Budapest hat Global Screen bekannt gegeben, die weltweiten Rechte an der niederländischen Serie "Turbulent Skies" erworben zu haben.

28.06.2019 09:20 • von Barbara Schuster
"Turbulent Skies" wird gerade gedreht (Bild: Global Screen)

Im Rahmen der Content-Tagung NATPE in Budapest hat Global Screen bekannt gegeben, die weltweiten Rechte an der niederländischen Serie "Turbulent Skies" erworben zu haben. Premiere soll die in den Zwanziger- und Dreißigerjahren spielende Abenteuergeschichte nächste Jahr beim holländischen Sender NPO1 feiern. Die Dreharbeiten haben jüngst in Budapest begonnen. Für die Inszenierung zeichnet der preisgekrönte Regisseur Joram Lürsen verantwortlich. Topkapi Films produziert, die Drehbücher stammen von Amsterdamer Writers Room Winchester & McFly. Erste Eindrücke der Serie gewährt Global Screen im Rahmen der Mipcom in Cannes.