Kino

Bewerbungsphase für Frankfurter Buchmesse Film Awards startet

Zum zweiten Mal verleiht die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr ihre Film Awards. Ab sofort können Verlage, Produktionsfirmen und Medienunternehmen ihre Vorschläge einreichen.

20.06.2019 12:59 • von Jochen Müller
- (Bild: Frankfurter Buchmesse)

Bis 15. Juli können Verlage, Produktionsfirmen und Medienunternehmen ihre Vorschläge für die Frankfurter Buchmesse Film Awards in den Kategorien "Best International Literary Adaption" und "Best International Adaption for Children or Young Adults" einreichen. Dabei muss es sich um Kinofilme, TV-Produktionen oder Serien handeln, die auf einer literarischen Vorlage bzw. einem Kinder- und Jugendbuch basieren.

Bei der erstmaligen Verleihung der Frankfurter Buchmesse Film Awards im vergangenen Jahr waren "Intrigo - Tod eines Autors" und Romy's Salon" als beste internationale Literaturadaption bzw. beste Kinder- und Jugendbuchverfilmung ausgezeichnet worden.

In diesem Jahr findet die Verleihung am 19. Oktober im Frankfurt Pavillon auf dem Messegelände statt. Dann vergibt die Frankfurter Buchmesse außerdem gemeinsam mit der MGIP Motovun Group of International Publishers einen Preis für den schönsten Bildband zum Thema Film.

Zum Einreichungsformular

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Frankfurter Buchmesse am 18. Oktober den Networkingtag "A Book is a Film is a Game", der Film- und Gamesproduzent*innen mit Literaturagent*innen und Rechteverantwortlichen aus Verlagen ins Gespräch bringen soll.