TV

Einschaltquoten: ZDF-Krimiwiederholung vorn

Mit zwei Wiederholungen gingen ARD und ZDF gestern an den Start. Das Zweite erzielte mit einem Film aus der Reihe "Der Kommissar und das Meer" die größte Reichweite des Tages.

20.06.2019 10:29 • von Jochen Müller
Walter Sittler (li.) und Andy Gatjen in "Der Kommissar und das Meer: In einem anderen Land" (Bild: ZDF/Stephan Rabold)

3,54 Mio. Zuschauer (MA: 15 Prozent) für die Wiederholung des Krimis Der Kommissar und das Meer: In einem kalten Land" reichten dem ZDF gestern aus, um sich den Tagessieg bei den Einschaltquoten zu holen. Die ARD schickte gestern ebenfalls eine Wiederholung ins Rennen: der Thriller Im Netz" kam auf 2,62 Mio. Zuschauer (MA: 11,1 Prozent).

ProSieben startete in die gestrige Primetime mit einer 15-minütigen Ausgabe von "Joko und Klaas Live", die sich das Duo am Tag zuvor bei der Show "Joko & Klaas gegen ProSieben" erspielt hatte (wir berichteten). Der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen lag bei 20,4 Prozent. Es folgten eine neue und zwei alte Folgen von "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte", die in dieser Zielgruppe auf Marktanteile von 12,1, sieben und 5,6 Prozent kamen. RTL strahlte gestern zwei Jahre nach dem zehnjährigen Jubiläum des Formats ein Special von "Raus aus den Schulden" aus und kam damit auf einen 14/49-Marktanteil von 11,7 Prozent. Sat1 hatte den Kinoklassiker Die Braut, die sich nicht traut" im Programm und erzielte damit einen Marktanteil von 8,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Eine Doppelfolge der Vox-Serie Das Wichtigste im Leben" kam in dieser Zielgruppe auf Marktanteile von 4,8 und 6,2 Prozent und lag damit vor allem mit der ersten der beiden Folgen deutlich unter den Vorwochenwerten. Für die RTL-II-Doku-Soap-Formate "Wir werden Hebamme!", "Voller Leben - Meine letzte Liste" und "Die Babystation" standen gestern 14/49-Marktanteile von 5,5; 5,1 und 4,5 Prozent zu Buche. Etwas besser lief es für Kabel eins, wo der mehrfach Oscar-prämierte "Departed - Unter Feinden" einen Marktanteil von 5,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte.