Festival

Filmfestival in Odessa ehrt Catherine Deneuve

Die französische Schauspielerin wird auf dem Filmfestival in der Schwarzmeerstadt Odessa im Juli für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Außerdem wird ihr eine Retrospektive gewidmet.

13.06.2019 13:25 • von Jochen Müller
Catharine Deneuve (Bild: Kurt Krieger)

Catherine Deneuve wird beim Odessa International Film Festival, das von 12. bis 20. Juli stattfindet, mit dem Golden Duke für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Der französischen Schauspielerin, die persönlich zur Preisverleihung in die Schwarzmeerstadt fliegen wird, wird bei der zehnten Ausgabe des Festivals außerdem eine Retrospektive gewidmet. Deneuve wird in Odessa darüber hinaus eine Masterclass abhalten.

Als weitere prominente Gäste des Festivals, das über einen nationalen, einen internationalen und einen Dokumentarfilmwettbewerb verfügt und zu den größten Festivals der Region zählt, sind bis dato der britische Regisseur Mike Leigh und die US-Schauspielerin Rose McGowan bestätigt.

Weitere Informationen unter www.oiff..com.ua.