Kino

Lumière-Festival ehrt Francis Ford Coppola

Das von Cannes-Festival-Direktor Thierry Frémaux geleitete Lumière-Festival in Lyon ehrt den US-Regisseur im Oktober für sein Lebenswerk.

12.06.2019 12:19 • von Jochen Müller
Francis Ford Coppola (Bild: Kurt Krieger)

Francis Ford Coppola wird beim Lumière-Festival mit dem Lumière-Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Das vom Cannes-Festival-Direktor Thierry Frémaux geleitete Festival findet von 12. bis 20. Oktober statt. Zu Ehren von Ford Coppola wird dort dessen "Der Pate"-Trilogie gezeigt werden.

Vor Francis Ford Coppola wurden u.a. Jane Fonda, Wong Kar-Wai, Martin Scorsese, Pedro Almodovar, Ken Loach, Gérard Depardieu, Clint Eastwood und Quentin Tarantino mit dem Lumière Award ausgezeichnet.