Produktion

Foto des Tages: Frauenpower beim "Tatort" Weimar

Seit dem 21.Mai wird in Weimar und Umgebung der "Tatort" Weimar "Der letzte Schrey" (AT) gedreht. In ihrem zehnten Fall ermitteln Kira Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen) im Mordfall an der Gattin eines Weimarer Strickwaren-Herstellers. Die Dreharbeiten laufen voraussichtlich bis Mitte Juni 2019. Die Produktion zeichnet sich durch eine hohe Frauenquote aus: Hauptdarstellerin Nora Tschirner spielt unter der Regie von Mira Thiel. Für die Kamera ist Birgit Dierken verantwortlich. Die Produzentin ist Nanni Erben (Wiedemann & Berg), Producerin ist Adrienne Fuhr (Wiedemann & Berg). Die Redaktion liegt bei Jana Brandt (MDR) und Denise Langenhan (MDR). Am Set (v.l.): Denise Langenhan, Adrienne Fuhr, Nanni Erben, Mira Thiel, Jana Brandt, Nora Tschirner, Birgit Dierken. (PR-Veröffentlichung; Foto: Steffen Junghans / MDR / Wiedemann & Berg Television)

04.06.2019 06:19 • von Barbara Schuster

Seit dem 21.Mai wird in Weimar und Umgebung der "Tatort" Weimar "Der letzte Schrey" (AT) gedreht. In ihrem zehnten Fall ermitteln Kira Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen) im Mordfall an der Gattin eines Weimarer Strickwaren-Herstellers. Die Dreharbeiten laufen voraussichtlich bis Mitte Juni 2019. Die Produktion zeichnet sich durch eine hohe Frauenquote aus: Hauptdarstellerin Nora Tschirner spielt unter der Regie von Mira Thiel. Für die Kamera ist Birgit Dierken verantwortlich. Die Produzentin ist Nanni Erben (Wiedemann & Berg), Producerin ist Adrienne Fuhr (Wiedemann & Berg). Die Redaktion liegt bei Jana Brandt (MDR) und Denise Langenhan (MDR). Am Set (v.l.): Denise Langenhan, Adrienne Fuhr, Nanni Erben, Mira Thiel, Jana Brandt, Nora Tschirner, Birgit Dierken.