Kino

Kinocharts Deutschland: Kinokiller Sommerwetter

Das strahlende Sommerwetter an Samstag und Sonntag war ein Killer und bremste die Neustarts "Godzilla II: King of the Monsters" und "Rocketman" spürbar aus. Dass "Aladdin" trotzdem noch einmal identische Zahlen im Vergleich zum Startwochenende schrieb, unterstreicht, dass der Film beim Familienpublikum ankommt.

03.06.2019 06:46 • von Thomas Schultze
Hat sich herumgesprochen: "Aladdin" (Bild: Disney)

DER SPITZENREITER

Es hat sich herumgesprochen, dass "Aladdin" Spaß macht: Bei erstmals hochsommerlichen Temperaturen an einem Wochenende in diesem Jahr war er die klare Nummer eins des Wochenendes in den deutschen Kinos. Beflügelt vom Feiertag am Donnerstag kam der Disney-Hit auf immerhin 295.000 Besucher und 2,75 Mio. Euro Umsatz und war damit fast identisch mit seinem Startwochenende. Gesamt ist bereits die 700.000-Besucher-Hürde genommen. Wenn das Wetter mitgespielt hätte, wie so oft in den vergangenen Wochen, wären gut und gerne 30 Prozent mehr möglich gewesen.

DIE WEITEREN TITEL DER TOP 5

Auf Platz zwei hält sich mit guten Zahlen John Wick: Kapitel 3", der mit 180.000 Zuschauern und 1,75 Mio. Euro Einspiel ein gerade angesichts des Wetters sehr gutes zweites Wochenende hatte. Auf Platz drei ging Godzilla II: King of the Monsters" mit 1.5 Mio. Euro Einspiel bei 140.000 verkauften Tickets in 477 Kinos ins Rennen. Der Vorgänger, "Godzilla" von 2014, war noch mit 345.000 Zuschauern gestartet. Dahinter ging Rocketman" an den Start: Das Biopic über Elton John kam in 532 Kinos auf 120.000 Besucher und setzte 1,1 Mio. Euro um. Im direkten Vergleich mit Bohemian Rhapsody", dem in Teilen zumindest ebenfalls von Dexter Fletcher realisierten Queen-Biopic, liegt der Film von Taron Egerton zurück: Der konnte Ende Oktober 2018 am fünftägigen Startwochenende 500.000 Zuschauer anlocken. Die Top Fünf beschließt Pokémon Detective Pikachu" mit 120.000 Kinogängern und 1,0 Mio. Euro Einspiel am vierten Wochenende.

DIE NEUSTARTS DER TOP 20

Neu auf Platz sieben findet sich der Blumhouse-Schocker Ma" mit Octavia Spencer, der es in 309 Kinos auf 50.000 Zuschauer und 450.000 Euro Einspiel brachte. Auf Platz zwölf ging Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer" ins Rennen: In 330 Kinos holte sich der Familienfilm von Laika 15.000 Zuschauer und knapp 100.000 Euro Kasse. Der neue Film von Sebastian Schipper, Roads", startet in 86 Kinos mit 6000 Besuchern und 50.000 Euro Umsatz und belegt Platz 16. High Life" von Claire Denis mit Robert Pattinson rutschte auf Platz 20 mit 4000 Besuchern und 35.000 Euro Umsatz.

DIE WEITEREN DEUTSCHEN PRODUKTIONEN DER TOP 20

Auf Platz neun kam Der Fall Collini", der an seinem siebten Wochenende gut war für weitere 18.000 Zuschauer und 160.000 Euro Umsatz. All My Loving" von Edward Berger kam an seinem zweiten Wochenende auf 6500 Kinogänger und knapp 60.000 Euro Einspiel, womit er es auf Platz 15 brachte. Nur eine Frau" belegte Platz 19 mit 5000 verkauften Tickets und einem Einspiel von 40.000 Euro.

Die Filme der Top 20 kamen gesamt auf immer noch ansehnliche 1,2 Mio. verkaufte Ticktets, mit denen knapp elf Mio. Euro umgesetzt werden konnten.