Kino

Majestic "nimmt den Hund" mit ins Kino

Der Berliner Independent bringt die für ARD produzierte, besonders hochkarätig besetzte Komödie "Und wer nimmt den Hund?" ins Kino.

17.05.2019 13:00 • von Heike Angermaier
"Und wer nimmt den Hund" kommt ins Kino (Bild: Filmfest München/Degeto Film/Relevant Film/Boris Laewen)

Der Berliner Independent Majestic bringt die im Rahmen der Fernsehfilm-Reihe demnächst beim präsentierte, besonders hochkarätig besetzte Komödie Und wer nimmt den Hund?" ins Kino. Rainer Kaufmann inszenierte Martina Gedeck und Ulrich Tukur als scheidungswilliges Paar Doris und Georg. Georg hat mit einer wesentlich jüngeren Doktorandin - gespielt von Lucie Heinze - eine Affäre begonnen. Die gemeinsame Trennungstherapie hilft Doris, um privat und beruflich noch einmal durchzustarten, während Georgs junges Liebesglück schon wieder zu bröckeln beginnt. Martin Rauhaus schrieb das Drehbuch zur von Relevant Film für ARD und Degeto produzierten Komödie. Starttermin im Kino ist der 8. August.