Produktion

Hawke und Nivola werden Louvin Brothers

Ethan Hawke und Alessandro Nivola planen einen gemeinsamen Film, der in der Welt der Countrymusik spielt. Mit "Satan Is Real" erzählen die beiden die Geschichte der Louvin Brothers Charles und Ira.

16.05.2019 09:21 • von Barbara Schuster
Ethan Hawke (Bild: Kurt Krieger)

Ethan Hawke und Alessandro Nivola planen einen gemeinsamen Film, der in der Welt der Countrymusik spielt. Mit "Satan Is Real" erzählen die beiden die Geschichte der Louvin Brothers Charles und Ira, die von Mitte der Fünfzigerjahre bis zur Trennung 1963 Close-Harmony Gesang boten und für ihre häufigen Streitereien bekannt waren. "Variety" meldet weiter, dass Phil Morrison als Regisseur verpflichtet werden konnte, der mit Nivola bereits bei "Junebug" zusammenarbeitete. Das Drehbuch schreiben Jon Raymond und Shelby Gaines. Nivola und Hawke sind auch als Produzenten dabei, gemeinsam mit Frida Torresblanco und Jeff Elliott. Ausführender Produzent ist Jason Blum. Protagonist Pictures ist für den Weltvertrieb zuständig und auf dem Marché du film unterwegs.