Produktion

Marion Cotillard singt mit Adam Driver

Marion Cotillard hat die weibliche Hauptrolle in Leos Carax englischsprachigem Musical "Annette" übernommen, dessen Dreharbeiten diesen Sommer starten sollen. Ursprünglich war hierfür einmal Michelle Williams angedacht. Fabian Gasmia ist deutscher Koproduzent.

16.05.2019 09:01 • von Barbara Schuster
Marion Cotillard (Bild: Kurt Krieger)

Marion Cotillard hat die weibliche Hauptrolle in Leos Carax englischsprachigem Musical "Annette" übernommen, dessen Dreharbeiten diesen Sommer starten sollen. Ursprünglich war hierfür einmal Michelle Williams angedacht. Dies berichtet "Variety". Carax, der als eine der eigenwilligsten Persönlichkeiten des französischen Autorenfilms gilt, hat für seinen neuen Film Charles Gilliberts CG Cinema als Produktionsfirma an Bord sowie Amazon als US-Verleih. Der männliche Hauptpart ist schon lange mit Adam Driver besetzt. Deutscher Koproduzent von "Annette" ist Fabian Gasmia über seine Detailfilm. Auch Belgien und Japan sind Koproduktionsländer. Arte ist als Sender dabei. Das Projekt wurde bereits mit 300.000 Euro aus dem Deutsch-französischen Förderabkommen unterstützt. In "Annette" spielen Cotillard und Driver ein gefeiertes Hollywood-Liebespaar. Für die Musik soll die Rockband Sparks verantwortlich zeichnen.

Erst gestern wurde bekannt, dass Marion Cotillard aus dem Agentinnenfilm "355" von/mit Jessica Chastain ausgestiegen ist, der 2018 in Cannes groß angekündigt wurde.