Kino

"Roads" feiert Deutschlandpremiere

Nach umjubelten Weltpremiere Ende April beim Tribeca Film Festival hat Sebastian Schippers "Roads" gestern in Berlin seine Deutschlandpremiere gefeiert.

09.05.2019 12:08 • von Jochen Müller

Mehr als 500 Gäste waren gestern zur Deutschlandpremiere von Sebastian Schippers Roads", der Ende April beim Tribeca Film Festival seine Weltpremiere gefeiert hatte, ins Kino International nach Berlin gekommen. Neben Schipper und seinen beiden Hauptdarstellern Fionn Whitehead und Stéphane Bak schritten auch weitere Darsteller wie Marie Burchard und Moritz Bleibtreu über den Roten Teppich.

Heute Abend findet die NRW-Premiere von "Roads" in der Lichtburg in Essen statt. Anschließend startet eine bundesweite Kinotour bevor Studiocanal den Film am 30. Mai in den deutschen Kinos startet.