TV

YouTube-Originals und -Specials künftig kostenlos

YouTube wird seine neuen Original-Serien und Specials künftig kostenlos und werbefinanziert zeigen.

03.05.2019 10:17 • von Jochen Müller
Robert Kyncl, Chief Business Officer bei YouTube (Bild: YouTube)

Wer in Zukunft die neuen Original-Serien und Specials von YouTube sehen will, kann dies kostenlos tun. Wie Chief Business Officer Robert Kyncl bei der alljährlichen Broadcast-Konferenz erklärte, würden die entsprechenden Programme künftig in werbefinanzierten Formen zu sehen sein. "Während andere Medienunternehmen eine Paywall aufbauen, gehen wir in die umgekehrte Richtung und haben mehr Möglichkeiten als je zuvor, mit Werbetreibenden zusammenzuarbeiten und unsere von der Kritik gefeierten Originals mit unserem weltweiten Publikum zu teilen."

YouTube gab gleichzeitig erste Titel von Original-Serien und Specials bekannt, die künftig kostenlos und werbefinanziert gezeigt werden. Dazu gehören u.a. die dritte Staffel der auf der "Karate Kid"-Filmreihe basierenden Serie "Cobra Kai" ab dem kommenden Jahr - die Staffeln eins und zwei werden bereits im Herbst 2019 kostenlos und werbefinanziert zu sehen sein - , die dritte Staffel der Comedyserie "Kevin Hart: What The Fit", die zweite Staffel der SciFi-Serie "Impulse" und die zweite Staffel der Comedy-Serie "Liza on Demand". Kommende YouTube-Specials werden ein noch titelloses Projekt, das YouTube mit Justin Bieber plant, eine 90-minütige Dokumentation über den kolumbianischen Sänger Maluma und die Berichterstattung über das Musikfestival in Lollapalooza sein.