Kino

Rekordstart für "Avengers: Endgame" in China

"Avengers: Endgame" hatte in China den besten Starttag aller Zeiten.

25.04.2019 08:01 • von Jochen Müller
Startrekord in China für "Avengers: Endgame" (Bild: Walt Disney)

Bei seinem Start in China hat Avengers: Endgame" gleich einen Rekord aufgestellt: in den Mitternachtspreviews spielte der Superheldenfilm 189 Mio. Yuan (rund 25,2 Mio. Euro) ein. Hinzu kamen ersten Schätzungen zufolge im Verlauf des Mittwoch weitere 530 Mio. Yuan (rund 70,5 Mio. Euro), so dass am Starttag insgesamt 719 Mio. Yuan (rund 95,7 Mio. Euro) eingespielt wurden. Der bisherige Rekordhalter, die heimische Produktion "Monster Hunt 2", hatte es an seinem Starttag auf 547 Mio. Yuan (rund 72,8 Mio. Euro) gebracht gehabt. Zwar gab es hier keine Mitternachtspreviews, doch startete das Sequel am chinesischen Neujahrsfest 2018, einem traditionell starken Kinotag.

Den erfolgreichsten Starttag eines Hollywood-Films in China hatte bis dato Fast & Furious 8" (480 Mio. Yuan; rund 63,9 Mio. Euro) hingelegt gehabt. Avengers: Infinity War" brachte es an seinem Starttag auf 447 Mio. Yuan (rund 59,5 Mio. Euro).