Kino

Arthouse-Kinocharts: Führungsduo unangetastet

Während "Monsieur Claude 2" und "Ein Gauner und Gentleman" die Plätze eins und zwei der deutschen Arthouse-Kinocharts am vergangenen Wochenende halten konnten, belegte das Fantasy- und Mysterydrama "Border" als bester Neustart Platz drei.

16.04.2019 09:53 • von Jochen Müller
Die alte und neue Nummer eins der deutschen Arthouse-Kinocharts: "Monsieur Claude 2" (Bild: Neue Visionen)

Während die französische Erfolgskomödie Monsieur Claude 2" die Gesamtführung in den deutschen Kinocharts am vergangenen Wochenende hatte abgeben müssen (wir berichteten), konnte sie Platz eins in den von ComScore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts verteidigen. Auch Platz zwei blieb mit Robert Redfords vermeintlich letztem Film "Ein Gauner und Gentleman" unverändert. Auf Platz drei folgt der erfolgreichste Neustart des Wochenendes, das skandinavische Fantasy- und Mysterydrama Border".

Mit dem Dokumentarfilm Christo - Walking on Water" und dem Liebesdrama Niemandsland - The Aftermath" auf den Plätzen fünf und sieben schafften zwei weitere Neustarts am vergangenen Wochenende den Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts.

Die Top Ten der Arthouse-Kinocharts:

1. (1) "Monsieur Claude 2", 2. Woche

2. (2) "Ein Gauner und Gentleman", 3. Woche

3. (NEU) "Border", 1. Woche

4. (4) Green Book - Eine besondere Freundschaft", 11. Woche

5. (NEU) "Christo - Walking on Water", 1. Woche

6. (3) Free Solo", 4. Woche

7. (NEU) "Niemandsland - The Aftermath", 1. Woche

8. (8) Die Wiese", 2. Woche

9. (5) Birds of Passage - Das grüne Gold der Wayuu", 2. Woche

10. (-) Der Junge muss an die frische Luft", 16. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.