Kino

Kandidaten für Deutschen Synchronpreis stehen fest

Am 23. Mai wird im Tipi am Kanzleramt in Berlin der Deutsche Synchronpreis vergeben. Heute wurden die Nominierungen bekannt gegeben.

15.04.2019 15:37 • von Jochen Müller

Aus insgesamt 29 Einreichungen im Bereich Film" und 30 Einreichungen im Bereich "Serie" haben die Mitglieder des Synchronverbands e.V. die Nominierten für die Verleihung des Deutschen Synchronpreises am 23. Mai im Tipi am Kanzleramt in Berlin ausgewählt.

Die Nominierten im Überblick:

KATEGORIE FILM

Beste Komödie:

The Death Of Stalin"(Neue Tonfilm München GmbH / Concorde Filmverleih GmbH)

Happytime Murders" (RC Production / Tobis Film)

"Jumanji: Willkommen im Dschungel'" (Berliner Synchron GmbH / Sony Pictures Germany)

Bestes Drama:

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" (Interopa Film GmbH / Twentieth Century Fox of Germany)

A Star Is Born (RC Production / Warner Bros GmbH)

BlacKkKlansman" (Interopa Film GmbH / Universal Pictures International Germany)

Bester Animationsfilm:

"Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" (Berliner Synchron GmbH / Sony Pictures Germany)

"Coco - Lebendiger als das Leben" (FFS - Film- & Fernseh-Synchron GmbH / Walt Disney Germany)

Isle Of Dogs - Ataris Reise" (RC Production / Twentieth Century Fox of Germany)

KATEGORIE SERIE

Beste Comedyserie:

Modern Family" (Arena Synchron GmbH / RTL Group)

The Marvelous Mrs (Scalamedia GmbH / Amazon)

"Fleabag" (Arena Synchron GmbH / Amazon)

Beste Dramaserie:

Game Of Thrones" (FFS - Film- & Fernseh-Synchron GmbH / Sky)

"Westworld" (Interopa Film GmbH / Sky)

The Americans" (Arena Synchron GmbH / ProSiebenSat1 Media SE)

Beste Animationsserie:

"Hotel Transsilvanien - Die Serie" (Splendid Synchron GmbH / RTL Group)

All Hail King Julien" (Hermes Synchron GmbH / RTL Group)

Lost In Oz" (FFS - Film- & Fernseh-Synchron GmbH / Amazon)

Neben Auszeichnungen in diesen Kategorien wird ein Sonderpreis für besondere Leistungen in Synchron verliehen.