Festival

Nuri Bilge Ceylan übernimmt Juryvorsitz in Shanghai

Das Shanghai International Film Festival hat heute seinen Juryvorsitzenden bekannt gegeben; die übrigen Jurymitglieder folgen in Bälde.

15.04.2019 10:29 • von Jochen Müller
Nuri Bilge Ceylan (Bild: Kurt Krieger)

Der türkische Filmemacher Nuri Bilge Ceylan übernimmt den Juryvorsitz beim Shanghai International Festival. Das gab das Festival, dessen diesjährige Ausgabe von 15. bis 24. Juni stattfindet, heute bekannt.

Nach zwei Jurypreisen beim Festival de Cannes - 2002 für Uzak" und 2001 für Once Upon a Time in Anatolia" - hatte Nuri Bilge Ceylan 2014 für Winterschlaf - Kis uykusu" die Goldene Palme gewonnen. Sein aktueller Film "The Wild Pear Tree" hatte im vergangenen Jahr in Cannes seine Premiere gefeiert.

Die übrigen Jurymitglieder will das 1993 gegründete Shanghai International Film Festival in Bälde bekannt geben.