TV

VoD-Charts: "Shadowhunters" gut im Rennen

Zwar führte kein Weg an den Nerds von "The Big Bang Theory" vorbei, aber auch die Serie "Shadowhunters" konnte auf deutschen VoD-Plattformen sich gut in Szene setzen.

15.04.2019 11:11 • von Jörg Rumbucher
Untern den besten drei Serienformaten auf VoD-Plattformen: "Shadowhunters" (Bild: Constantin)

Einmal mehr war die Sitcom "The Big Bang Theory" das Maß aller Dinge auf deutschen VoD-Plattformen: Eine Bruttoreichweite von 3,45 Mio. reichte aus, um den ersten Platz in den VoD-Charts von Goldmedia für die 14. Kalenderwoche zu erobern. Gefragt war auch die Constantin-Produktion "Shadowhunters" mit 3,02 Mio. Abrufen. Übrigens: Der erste Teil der dritten Staffel der Fantasyserie nach den Bestsellerromanen von Cassandra Clare erscheint in Deutschland am 6. Juni auch auf DVD und Blu-ray.

Die Horrorserie "Chilling Adventures of Sabrina" (2,68 Mio.) belegt Rang drei. "Star Trek: Discovery" (2,65 Mio.), "Modern Family" (2,63 Mio.) und "Prison Break" (2,30 Mio.) folgen auf den weiteren Plätzen. Erstaunlich: Der "Game of Thrones"-Hype vor der Ausstrahlung der letzten Staffel führte zu keiner Top-10-Platzierung.