Kino

Disney und "Avengers: Endgame"-Stars mit Spendenaktion

Die Stars aus "Avengers: Endgame" und Disney-CEO Bob Iger versammelten sich im Disney California Adventure Park in Anaheim zu einer Spendenaktion. Disney, Lego, Hasbro, Funko und Amazon spendeten gemeinsam über fünf Millionen US Dollar an die Starlight Children's Foundation, die Kinderkrankenhäuser in den USA unterstützt.

08.04.2019 16:56 • von Barbara Schuster
Bob Iger und seine "Avengers"-Stars (Bild: Gettyimages / Walt Disney)

Am 5. April vereinten sich die Stars aus Avengers: Endgame" - Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Scarlett Johansson, Jeremy Renner, Paul Rudd und Brie Larson - um Disney-CEO Bob Iger im Disney California Adventure Park in Anaheim zu einer Spendenaktion. Disney, Lego, Hasbro, Funko und Amazon spendeten gemeinsam über fünf Millionen US-Dollar an die Starlight Children's Foundation, die Kinderkrankenhäuser in den USA unterstützt. Dabei erhiet die Starlight Children's Foundation von Disney eine Million US-Dollar in bar, von den anderen Teilnehmern gab es Kinderspielzeug aus dem "Avengers: Endgame"-Universum im Wert von über vier Millionen US-Dollar, die nun an über 100 Kinderkrankenhäuser geschickt werden.