Produktion

Carey Mulligan ist "Promising Young Woman"

Carey Mulligan erhält im Langfilmregiedebüt von Emerald Fennell, "Promising Young Woman", Unterstützung von Alison Brie, Connie Britton und Bo Burnham, der mit seinem eigenen Film "Eighth Grade" in den USA jüngst viele Lorbeeren erntete.

01.04.2019 09:21 • von Barbara Schuster
Carey Mulligan (Bild: Kurt Krieger)

Carey Mulligan erhält im Langfilmregiedebüt von Emerald Fennell, "Promising Young Woman", Unterstützung von Alison Brie, Connie Britton und Bo Burnham, der mit seinem eigenen Film "Eighth Grade" in den USA jüngst viele Lorbeeren erntete. Die Dreharbeiten haben unlängst in Los Angeles begonnen.

Die Geschichte, die Fennell nach eigenem Drehbuch inszeniert, erzählt über eine junge Frau (Mulligan) mit traumatisierender Vergangenheit, die Rache schwört. Zum interessanten Cast zählen überdies Adam Brody, Max Greenfield, Molly Shannon oder Sam Richardson. Neben Fennell produzieren Margot Robbie, Tom Ackerley und Josey McNamara. Focus Features und FilmNation sind ebenfalls an Bord.

Das Projekt ist Teil der Universal Filmed Entertainment Group, die verstärkt Regisseurinnen fördert im Hinblick auf die "Time's Up"-Bewegung.