Produktion

Grünes Licht für "Pachinko"-Adaption

Soo Hugh, die u.a. die Serie "The Terror" mitproduzierte und Drehbücher zu "The Killing" schrieb, bereitet für Apple eine Serie nach dem hochgelobten Bestseller "Pachinko" vor.

15.03.2019 13:42 • von Heike Angermaier

Soo Hugh, die u.a. die Serie "The Terror" mitproduzierte und Drehbücher zu The Killing" schrieb, bereitet für Apple eine Serie nach dem hochgelobten Bestseller "Pachinko" vor. Der Roman von Min Jin Lee über vier Generationen einer koreanischen Immigranten-Familie zwischen Korea, Japan und USA gehörte zu den Finalisten des National Book Award und war weit oben in der New York Times-Bestsellerliste. Auf deutsch ist er unter dem Titel "Ein einfaches Leben" erschienen.

Media Res, die auch eine Serie über eine junge CIA-Agentin mit Brie Larson vorbereitet, produziert den Mehrteiler. Hugh wirkt als Autorin und Showrunner für das aufwändige Projekt, für das im vergangenen Sommer die Rechte erworben wurden und gerade grünes Licht für die Produktion gegeben wurde.

Nach dem Erfolg von Crazy Rich" im Kino haben auch die Plattformen verstärkt Stoffe im Blick, die ein asiatisches Publikum ansprechen. Marvel treibt fürs Kino "Shang-Chi" voran, seinen ersten Film mit einem asiatischen Titelhelden.