TV

ZDF Enterprises verkauft ZDF-Programme nach Hongkong

PCCW hat an von der kommerziellen ZDF-Tochter drei hochkarätige Miniserien und einen Vorabendkrimi erworben.

15.03.2019 13:36 • von Frank Heine
"Ku'damm 59" mit Sonja Gerhardt (Bild: ZDF Enterprises)

ZDF Enterprises und die in Hongkong ansässige Medienunternehmen PCCW (Pacific Century Cyberworks) haben ihren ersten Drama-Deal unterzeichnet. Bei der ZDF-Tochter ist von einem "Meilenstein-Deal" die Rede. Das von PCCW erworbene Paket enthält die von Network Movie produzierte Vorabendserie Soko Hamburg" (6x45'), die aktuell ausgestrahlte schwedische Polizei-Serie "Hanna Svensson" (Originaltitel: "Before we die'", 10x60'), eine Koproduktion u.a mit SVT, sowie die beiden UFA Fiction-Produktionen Kudamm 56" und das Sequel Kudamm 59".

Die Programme werden auf dem englischsprachigen Free-TV-Kanal ViuTVsix von PCCW in Hongkong ausgestrahlt.