Produktion

"Cortex" im Dreh

Die Dreharbeiten zum prominent besetzten Thriller "Cortex", mit dem Schauspielstar Moritz Bleibtreu sein Regiedebüt gibt, laufen.

14.03.2019 15:30 • von Heike Angermaier
Jan Krüger, Moritz Bleibtreu, Nadja Uhl, Jannis Niewöhner, Thomas W. Kiennast, Jacqueline Jagow, Maria Köpf und Emek Kavukcuoglu (v.l.n.r.) am Set von "Cortex" (Bild: Warner Bros Entertainment)

Moritz Bleibtreu inszeniert bis Mitte April den psychologischen Thriller Cortex" in Hamburg und Berlin. Er schrieb auch das Drehbuch, spielt selbst eine der Hauptrollen neben Jannis Niewöhner und Nadja Uhl und zeichnet mit seiner Firma Paloma Entertainment und seinem Partner Emek Kavukcuoglu auch für die Produktion seines Regiedebüts mit verantwortlich. Produktionspartner sind außerdem Jan Krüger mit Port au Prince Film & Kultur Produktion und Warner Bros Entertainment.

Thomas W führt die Kamera, vor der außerdem Marc Hosemann, Anna Bederke und Nicholas Ofczarek agieren. Gedreht wird seit Ende Februar. Warner plant den Kinostart des Thrillers im Herbst 2020.

Maria Köpf von der Filmförderung Hamburg-Schleswig-Holstein, die das Projekt ebenso wie Medienboard Berlin-Brandenburg förderte, besuchte das Set bei einem Pressetermin am 13. März und traf auch auf Jacqueline Jagow, die "Cortex" für Warner betreut.