Kino

Kinostarts Großbritannien: Erfolgreicher Kampf

Das Drama über eine Familie von Wrestlern "Fighting With My Family" warf den Spitzenreiter der Vorwochen, "The Lego Movie 2", in die Seile.

05.03.2019 14:38 • von Heike Angermaier
"Fighting With My Family" startet auf eins (Bild: MGM)

Neustart Fighting With My Family" über eine Familie von Wrestlern, übernahm mit einem Einspiel von 2,4 Mio. Euro Platz eins der britischen Kinocharts und verwies die dreimalige Nummer eins, The Lego Movie 2" auf die zwei. In Nordamerika war die britisch-US-amerikanische Produktion mit Dwayne Johnson und der jungen britischen Schauspielerin Florence Pugh bis auf Rang vier gekommen. Hinter Lego Movie", der auf ein Einspiel von 1,6 Mio. Euro kam, folgten wie in der Vorwoche Plötzlich Familie" und Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" in der fünften Woche, die als letzte Titel noch ein siebenstelliges Ergebnis erzielten.

Die britisch-deutsche Koproduktion Niemandsland - The Aftermath" landete als zweitbester Neuling auf fünf mit knapp 695.000 Euro Einspiel vor zwei weiteren, älteren Titel von Fox, Alita: Battle Angel" und "Der Junge, der König sein wollte". Auf neun meldete sich der polnische Neuling Kobiety Mafii 2" vor den Dauerbrennern von Fox "The Favourite" und Bohemian Rhapsody". Letztgenannter kam in seiner 19. Woche auf 313.291 Euro Einspiel (und gesamt auf über 61 Mio. Euro Einspiel).

Der irische Thriller The Hole in the Ground" verpasste ganz knapp die Top 15.