Produktion

Foto des Tages: "Donnerstagskrimi im Ersten": Dreharbeiten für "Der Passau-Krimi: Freund oder Feind" (AT)

Seit Mitte Februar wird "Der Passau-Krimi: Freund oder Feind" (AT) mit Marie Leuenberger, Michael Ostrowski und Nadja Sabersky in den Hauptrollen unter der Regie von Maurice Hübner ("Die Blaumacher") gedreht. Das Drehbuch stammt von Michael Vershinin, der u.a. auch die Usedom-Krimis für Das Erste schreibt. Im Zentrum steht eine Berliner Ex-Polizistin, die mit ihrer Tochter ein neues Leben im Zeugenschutz beginnt und in der Drei-Flüsse-Stadt Passau auf einen dubiosen österreichischen Privatdetektiv trifft. Hager Moss Film (Produzentinnen: Kirsten Hager, Carmen Stozek) produziert im Auftrag der ARD Degeto und des BR für Das Erste. Für die Redaktion zeichnen Stephanie Heckner (BR), Cornelius Conrad (BR) und Katja Kirchen (ARD Degeto) verantwortlich. Unser Foto zeigt (v.l.): Michael Ostrowski (Rolle: Ferdinand Zankl), Marie Leuenberger (Rolle: Frederike Bader), Nadja Sabersky (Rolle: Mia Bader), Bettina Mittendorfer (Rolle: Roswitha Hertel) und Regisseur Maurice Hübner beim Drehstart zu dem neuen "Passau-Krimi". (PR-Veröffentlichung; Foto: BR/Hager Moss Film GmbH/Hendrik Heiden)

01.03.2019 10:20 • von Jochen Müller

Seit Mitte Februar wird "Der Passau-Krimi: Freund oder Feind" (AT) mit Marie Leuenberger, Michael Ostrowski und Nadja Sabersky in den Hauptrollen unter der Regie von Maurice Hübner ("Die Blaumacher") gedreht. Das Drehbuch stammt von Michael Vershinin, der u.a. auch die Usedom-Krimis für Das Erste schreibt. Im Zentrum steht eine Berliner Ex-Polizistin, die mit ihrer Tochter ein neues Leben im Zeugenschutz beginnt und in der Drei-Flüsse-Stadt Passau auf einen dubiosen österreichischen Privatdetektiv trifft. Hager Moss Film (Produzentinnen: Kirsten Hager, Carmen Stozek) produziert im Auftrag derARD Degetound des BR für Das Erste. Für die Redaktion zeichnen Stephanie Heckner (BR), Cornelius Conrad (BR) undKatja Kirchen (ARD Degeto) verantwortlich. Unser Foto zeigt (v.l.): Michael Ostrowski (Rolle: Ferdinand Zankl), Marie Leuenberger (Rolle: Frederike Bader), Nadja Sabersky (Rolle: Mia Bader), Bettina Mittendorfer (Rolle: Roswitha Hertel) und Regisseur Maurice Hübner beim Drehstart zu dem neuen "Passau-Krimi". (PR-Veröffentlichung; Foto: BR/Hager Moss Film GmbH/Hendrik Heiden)