Produktion

Neuer Verhoeven kommt im Februar 2020

Warner Bros. gibt bekannt, dass der neue Film von Simon Verhoeven "Nightlife" heißen und am 13. Februar 2020 in die Kinos kommen wird.

19.02.2019 11:02 • von Thomas Schultze

Warner Bros gibt bekannt, dass der neue Film von Simon Verhoeven "Nightlife" heißen und am 13. Februar 2020 in die Kinos kommen wird. Es ist Verhoevens erster Film seit Willkommen bei den Hartmanns", der im Kinojahr 2016 mit 3,8 Mio. Besuchern zum erfolgreichsten deutschen Film des Jahres avancierte. Auch die drei Filme davor, Männerherzen", "Männerherzen und die ganz ganz große Liebe" und Unfriend", waren bereits im Verleih von Warner Bros. ausgewertet worden. Die beiden Erstgenannten lockten jeweils ebenfalls ein Millionenpublikum an. "Willkommen bei den Hartmanns" hatte 2017 den Publikumspreis beim Deutschen Filmpreis gewonnen und war überdies als bester Film nominiert gewesen.

Noch ist nichts weiter über "Nighlife" bekannt, außer dass er wieder für Verhoevens angestammte Produktionsfirma Wiedemann & Berg entstehen wird. Ein Blick auf Verhoevens Eintrag bei seiner Agentur listet einen "Night Life" als eine Arbeit von ihm aus dem Jahr 2015 und legt den Eindruck nahe, dass er den Stoff bereits seit einiger Zeit mit sich herumträgt. Laut Angaben von Warner Bros. sollen weitere Informationen über die sechste Regiearbeit Verhoevens im März folgen.