Kino

"Bond 25" erst an Ostern 2020

Ursprünglich hätte das 25. James-Bond-Abenteuer in den USA am Valentinstag 2020 starten sollen. Jetzt wurde es auf den Mittwoch vor Ostern verschoben.

18.02.2019 10:58 • von Jochen Müller

Der US-Start von Bond 25", den Cary Fukunaga nach einem Drehbuch von Neal Purvis und Robert Wade inszenieren wird, ist vom 14. Februar 2020 auf 8. April 2020, den Mittwoch vor Ostern, verschoben worden. Dort hat das 25. James-Bond-Abenteuer aktuell noch keine Konkurrenz, nachdem Universal Fast & Furious 9" von diesem Termin auf das Memorial-Day-Wochenende Ende Mai verlegt hatte.

Für den Valentinstag 2020 hat in den USA bis dato Disney eine noch titellose Realverfilmung terminiert, Fox startet den Fantasyanimationsfilm Nimona" und Universal eine noch titellose Romanze von Will Packer.

Bei Universal in Deutschland ist aktuell noch keine Entscheidung über eine Verschiebung von "Bond 25" gefallen.