Kino

Bogey für "Drachenzähmen leicht gemacht 3"

Zählt man die Previews hinzu, hat sich die neue Nummer eins der deutschen Kinocharts an ihrem Startwochenende einen Bogey für 1.000 Besucher pro Kopie gesichert. Alle Zahlen des Kinowochenendes in Deutschland lesen Sie ab sofort bei blickpunktfilm.de.

12.02.2019 14:20 • von Jochen Müller
Schon mehr als 700.000 Kinobesucher in Deutschland haben "Drachenzähmen leicht gemacht 3" gesehen (Bild: Universal)

Mit 736.000 Besuchern und einem Einspiel von gut 6,3 Mio. Euro - jeweils inkl. Previews - hat sich Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" an seinem Startwochenende an die Spitze der deutschen Kinocharts gesetzt. Mit 669 Kopien gestartet, verdiente sich das Animationssequel damit einen Bogey für 1.000 Besucher pro Kopie am Startwochenende.

Platz zwei Umsatz (1,3 Mio. Euro; gesamt: 25,44 Mio. Euro) belegte wie in der Vorwoche Der Junge muss an die frische Luft", dem 152.000 Besucher insgesamt zum Sprung über die Drei-Mio.-Besucher-Marke verholfen haben. Nach Besuchern landete Vorwochenspitzenreiter Chaos im Netz" (158.000 Besucher) mit knappem Vorsprung auf der Zwei und steht gesamt vor der Besuchermillion; das Wochenendeinspiel betrug 1,2 Mio. Euro (gesamt: 7,67 Mio. Euro).

Komplettiert wird die Top fünf der deutschen Kinocharts durch Green Book - Eine besondere Freundschaft" (WE: 1,13 Mio. Euro / 120.000 Besucher; gesamt: 2,74 Mio. Euro; 311.000 Besucher) und den neu gestarteten The Lego Movie 2", der es inklusive Previews auf 1,06 Mio. Euro und 135.000 Besucher brachte.

Insgesamt wurden in den deutschen Kinos am vergangenen Wochenende knapp 2,1 Mio. Tickets gelöst; das Einspiel lag bei 17,77 Mio. Euro.

Die deutschen Kinocharts nach Umsatz

Die deutschen Kinocharts nach Besuchern

Die deutschen Kinocharts nach Besucher/Kopie