Kino

Kinocharts Großbritannien: "Lego Movie 2" weit hinter Vorgänger zurück

"The Lego Movie 2" hat zwar auf Anhieb Platz eins in den britischen Kinocharts übernommen, dabei aber nicht einmal die Hälfte des Starteinspiels des Originals erzielt.

12.02.2019 12:27 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins in Großbritannien: "The Lego Movie 2" (Bild: Warner)

Mit einem Einspiel von 4,02 Mio. Pfund (rund 4,59 Mio. Euro) hat The Lego Movie 2" bei seinem Start am vergangenen Wochenende zwar Platz eins der britischen Kinocharts belegt, ist dabei aber weit hinter dem Einspiel von The Lego Movie" zurückgeblieben, der es an seinem Startwochenende vor fünf Jahren auf 9,82 Mio. Euro gebracht hatte. Platz zwei der britischen Kinocharts belegte am vergangenen Wochenende mit Alita: Battle Angel" (3,2 Mio. Pfund; rund 3,65 Mio. Euro) ein weiterer Neustart. Erst auf Platz drei folgt der Spitzenreiter der Vorwoche: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" baute im Wochenvergleich 48 Prozent ab und steht nach einem Wochenendeinspiel von 2,75 Mio. Pfund (rund 3,15 Mio. Euro) insgesamt bei 9,06 Mio. Pfund (rund 10,37 Mio. Euro). Auf Platz vier folgt der Zweitplatzierte der Vorwoche, Green Book - Eine besondere Freundschaft", der mit 1,07 Mio. Pfund (rund 1,23 Mio. Euro) als letzter Titel noch ein siebenstelliges Einspiel erzielte und sein Gesamtboxoffice in Großbritannien auf 3,62 Mio. Pfund (rund 4,15 Mio. Euro) schraubte. Komplettiert wird die Top fünf der britischen Kinocharts durch Glass" (WE: 560.000 Pfund; rund 638.000 Euro / gesamt: 9,65 Mio. Pfund; rund 10,99 Mio. Euro). Auf Platz zehn gelang einem weiteren Neustart, Kenneth Branaghs Shakespeare-Biopic "All is True" mit einem Einspiel von 266.000 Pfund (rund 304.000 Euro) ebenfalls noch der Sprung unter die Top Ten der britischen Kinocharts.

Die Top 15 der britischen Kinocharts