Produktion

Foto des Tages: Am Set von "Lindenberg"

FFHSH-Geschäftsführerin Maria Köpf (2.v.r.) besuchte das Set von "Lindenberg! Mach Dein Ding!" im Norden Hamburgs. Der Film, den DCM Anfang 2020 in die deutschen Kinos bringen wird, erzählt die packende Geschichte des jungen Udo Lindenberg auf dem Weg zu Deutschlands größtem Rockstar. Anwesend waren neben Regisseurin Hermine Huntgeburth (3.v.l.) und Darsteller Jan Bülow (3.v.r.) auch die Produzenten Johannes Pollmann (ganz links), Günther Russ (2.v.l.) und Michael Lehmann (ganz rechts im Bild; alle Letterbox Filmproduktion). Koproduzenten sind SevenPictures Film, Amalia Film und DCM. Weitere Förderer sind die Film- und Medienstiftung NRW, das Medienboard Berlin-Brandenburg, die FFA, die BKM und der DFFF. Foto: Letterbox Filmproduktion / Gordon Timpen (PR-Veröffentlichung)

21.12.2018 07:45 • von Jochen Müller
- (Bild: Letterbox Filmproduktion / Gordon Timpen)

FFHSH-Geschäftsführerin Maria Köpf (2.v.r.) besuchte das Set von Lindenberg! Mach Dein Ding!" im Norden Hamburgs. Der Film, den DCM Anfang 2020 in die deutschen Kinos bringen wird, erzählt die packende Geschichte des jungen Udo Lindenberg auf dem Weg zu Deutschlands größtem Rockstar. Anwesend waren neben Regisseurin Hermine Huntgeburth (3.v.l.) und Darsteller Jan Bülow (3.v.r.) auch die Produzenten Johannes Pollmann (ganz links), Günther Russ (2.v.l.) und Michael Lehmann (ganz rechts im Bild; alle Letterbox Filmproduktion). Koproduzenten sind SevenPictures Film, Amalia Film und DCM. Weitere Förderer sind die Film- und Medienstiftung NRW, das Medienboard Berlin-Brandenburg, die FFA, die BKM und der DFFF. Foto: Letterbox Filmproduktion / Gordon Timpen (PR-Veröffentlichung)