Kino

UPDATE: CineStar bestätigt "Roma"-Einsatz

Eine Überraschung ist es beileibe nicht: Nach "22. Juli" bringt CineStar mit "Roma" den nächsten Netflix-Titel auf die deutschen Leinwände. Mittlerweile hat Netflix eine Liste der teilnehmenden Kinos veröffentlicht - und es sind auch etliche unabhängige Häuser dabei.

21.11.2018 12:51 • von Jochen Müller
"Roma" kommt zu CineStar (Bild: Netflix)

Nach der zurückgezogenen Bestätigung von Cinemaxx und deren Verweis auf einen Fehler in einem Kino vor Ort könnte man glatt ein wenig skeptisch sein, was Meldungen über den Kinoeinsatz von "Roma" in Deutschland anbelangt. Allerdings galt CineStar ohnehin seit Monaten als heißer Kandidat - schon alleine deshalb, weil man dort als einzige Kinokette in Deutschland bereits den Netflix-Titel "22. Juli" gezeigt hatte.

Nun, auf Rückfrage wurde der Einsatz von "Roma" jetzt bestätigt, gleichzeitig erfuhr der entsprechende Filmeintrag auf der CineStar-Website ein Update wie hier. Demnach lädt CineStar unter dem Label "Netflix im Kino" zwischen dem 6. und 12. Dezember zur Preview von "Roma" kurz vor dem weltweiten Streaming-Start am 14. Dezember. Gezeigt wird die Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Details zu den teilnehmenden Kinos und Spielzeiten lagen ad hoc noch nicht vor, sie sind jedoch zeitnah zu erwarten.

UPDATE

Mittlerweile hat Netflix eine Liste der teilnehmenden Kinos veröffentlicht - und es sind auch etliche unabhängige Häuser dabei. Sie finden die Liste hier.