Produktion

Foto des Tages: Siebter "Zürich-Krimi" im Dreh

Noch bis 13. Dezember finden in Zürich und Prag die Dreharbeiten zu "Borchert und die tödliche Falle" (AT), dem siebten Film der ARD-Degeto-Reihe "Der Zürich-Krimi", statt. Roland Suso Richter (2.v.l.) inszeniert in der Produktion der Graf Film (Produzent: Klaus Graf, 2.v.r.; Producerin: Annemarie Pilgram) in den Hauptrollen Christian Kohlund (3.v.r.) und Ina Paule Klink (3.v.l.) als "Anwalt ohne Lizenz" und seine Chefin. Weitere Rollen haben u.a. Pierre Kiwitt (links im Bild) und Yves Wüthrich (rechts im Bild) übernommen. Unser Bild zeigt außerdem Michal Pokorny (Herstellungsleitung MIA Film, Bildmitte). Foto: ARD Degeto/Graf Film/Max Knauer (PR-Veröffentlichung)

21.11.2018 07:34 • von Jochen Müller
- (Bild: ARD Degeto/Graf Film/Max Knauer)

Noch bis 13. Dezember finden in Zürich und Prag die Dreharbeiten zu "Borchert und die tödliche Falle" (AT), dem siebten Film der ARD-Degeto-Reihe "Der Zürich-Krimi", statt. Roland Suso Richter (2.v.l.) inszeniert in der Produktion der Graf Film (Produzent: Klaus Graf, 2.v.r.; Producerin: Annemarie Pilgram) in den Hauptrollen Christian Kohlund (3.v.r.) und Ina Paule Klink (3.v.l.) als "Anwalt ohne Lizenz" und seine Chefin. Weitere Rollen haben u.a. Pierre Kiwitt (links im Bild) und Yves Wüthrich (rechts im Bild) übernommen. Unser Bild zeigt außerdem Michal Pokorny (Herstellungsleitung MIA Film, Bildmitte). Foto: ARD Degeto/Graf Film/Max Knauer (PR-Veröffentlichung)