Kino

Martin Turowski zum HDF-Vorstand gewählt

Der Ratzeburger Kinobetreiber, bislang schon Mitglied des Hauptausschusses, leitet den Verband künftig gemeinsam mit Thomas Negele.

07.11.2018 20:01 • von Jochen Müller

Knapp ein Jahr, nachdem Matthias Leonardy den HDF Kino verlassen hatte, wurde heute seine Nachfolge auf der Position des Verbandsvorstandes geklärt. Bei seiner Sitzung in Köln votierte der Hauptausschuss einstimmig für Martin Turowski.

Bislang hatte Turowski, der das Burgtheater Ratzeburg betreibt, bereits die Interessen der Kleinbetriebe mit bis zu fünf Leinwänden im HDF-Hauptausschuss vertreten. Mitte Oktober hatte der Verband dann bekannt gegeben, dass Turowski das Amt des Projektleiters für den Filmtheaterkongress Kino 2019 übernimmt.