TV

Netflix nimmt weiteren Mrd.-Kredit auf

Netflix hat angekündigt, sich erneut am Schuldenmarkt zu bedienen und weitere zwei Mrd. Dollar an Krediten aufzunehmen.

23.10.2018 10:26 • von Jörg Rumbucher

Netflix hat am 22. Oktober bekannt gegeben, sich erneut am Schuldenmarkt zu bedienen und weitere Kredite in Höhe von zwei Mrd. US-Dollar aufzunehmen. Die Finanzmittel werden in Gestalt eines Schuldscheins aufgenommen. Der Streamingdienst will noch mehr in Inhalte, Entwicklung, Produktion, Akquisitionen und strategische Kooperationen.investieren.

Die Unternehmensanleihen sind in Dollar und Euro emittiert. Nach Berechnungen von Analysten erreicht Netflix damit zum ersten Mal einen Schuldenstand von mehr als zehn Mrd. Dollar. Experten bewerten dies jedoch nach wie vor nicht kritisch.