Produktion

Johansson soll 15 Mio. Dollar als "Black Widow" erhalten

Scarlett Johansson zählt seit mehreren Jahren schon zu den bestbezahlten Schauspielerinnen Hollywoods. Jetzt soll sie sich für ihren "Black Widows"-Standalone-Film ein Salär ausgehandelt haben, das mit dem ihrer männlichen Marvel-Kollegen Chris Hemsworth alias Thor und Chris Evans alias Captain America gleichauf ist.

12.10.2018 08:02 • von Barbara Schuster
Scarlett Johansson (Bild: Kurt Krieger)

Scarlett Johansson zählt seit mehreren Jahren schon zu den bestbezahlten Schauspielerinnen Hollywoods. Jetzt soll sie sich für ihren "Black Widows"-Standalone-Film ein Salär ausgehandelt haben, das mit dem ihrer männlichen Marvel-Kollegen Chris Hemsworth alias Thor und Chris Evans alias Captain America gleichauf ist. 15 Mio. Dollar soll Johansson nach Informationen des "Hollywood Reporter" von Marvel/Disney erhalten.Johansson spielte bereits in sechs Marvel-Filmen die Figur der Black Widow, jetzt steht der erste Film an, in dem die Superheldin allein das Sagen hat.

Ihre männlichen Kollegen Hemsworth und Evans sollen diese Summe bereits im Ensemblefilm "Avengers: Infinity War" erhalten haben sowie in "The First Avenger: Civil War" bzw. "Thor: Tag der Entscheidung". Johansson soll für ihren ersten "Avengers"-Film im Jahr 2012 eine deutlich niedrige siebenstellige Gage eingestrichen haben.

Marvel hat diese Zahlen gegenüber dem "Hollywood Reporter" nicht bestätigt, sondern ließ in einem Statement ausrichten: "Marvel Studios bestreitet die Gehälter-Angaben. Darüber hinaus geben wir Gehälter oder Vertragsinhalte nie öffentlich bekannt."