TV

"Das Boot" als Verkaufsschlager

Die Gemeinschaftsproduktion von Bavaria Fiction, Sky Deutschland und Sonar Entertainment wurde bereits vor Beginn der Programmmesse MIPCOM in über 100 Territorien verkauft.

11.10.2018 17:15 • von Frank Heine
"Das Boot" mit August Wittgenstein, Rick Okon und Franz Dinda wird u.a. auf Hulu zu sehen sein (Bild: Sky Deutschland/Nik Konietzny)

Wenn sich von den Verkaufszahlen auf die Ausstrahlungsergebnisse schließen ließe, könnte Sky schon jetzt jubeln. Das Serienevent Das Boot" wird ab dem 23. November auf der Pay-TV-Plattform ausgestrahlt. Bis dato konnte die Gemeinschaftsproduktion mit Bavaria Fiction und Sonar Entertainment in über 100 Territorien verkauft werden.

Unter anderem wird die High End Serie auf Hulu in den USA, Starzplay (Frankreich und Lateinamerika), AMC (Spanien und Portugal), VRT (Belgien), NRK (Norwegen), SVT (Schweden), Czech TV (Tschechische Repbulik), Epix/Viasat (Russland, Zentral- und Osteuropa), MNET (Südafrika), SBS (Australien), TVNZ (Neuseeland) zu sehen sein. Für den internationalen Vertrieb der Serie ist Koproduktionspartner Sonar Entertainment verantwortlich. Auch in den weiteren Sky-Märkten Österreich, Schweiz, UK und Irland startet die 26,5 Mio. Euro teure Produktion am 23. November, bei Nachzügler Sky Italia voraussichtlich im Dezember.