Produktion

Dagtekins "Geheimnis"

Das Geheimnis um den nächsten Film von Bora Dagtekin ist gelüftet. Es handelt sich um eine Beziehungskomödie, in dem auch einige "Fack Ju Göhte"-Stars auftreten werden.

11.10.2018 14:38 • von Heike Angermaier

Das Geheimnis um das Untitled Bora Dagtekin Project" ist gelüftet. Es handelt sich um eine Beziehungskomödie mit dem passenden Namen "Das perfekte Geheimnis", wie FFF Bayern verriet, der die Produktion des Kinofilms mit 800.000 Euro fördert. Darin geht es FFF-Bayern-Angaben zufolge um "drei Frauen, vier Männer, sieben Telefone und die Frage: Wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich?". Zur prominenten Besetzung des neuen Films von Regisseur und Drehbuchautor Bora Dagtekin sollen auch ein paar alte Bekannte aus Dagtekins "Fack Ju Göhte"-Filmen gehören, nämlich Elyas M'Barek, Karoline Herfurth und Jella Haase sowie Jessica Schwarz, Wotan Wilke Möhring und Frederick Lau. Die Constantin-Film-Produktion war kürzlich auf den 31. Oktober 2019 verschoben worden (wir berichteten). Gedreht werden soll komplett in Bayern.