Festival

Viennale eröffnet mit "Glücklich wie Lazzaro"

Die Viennale 2018, die erste unter der künstlerischen Leitung von Eva Sangiorgi, eröffnet mit "Glücklich wie Lazzaro" von Alice Rohrwacher.

24.09.2018 08:10 • von Barbara Schuster
Eröffnet die diesjährige Viennale: "Glücklich wie Lazzaro" (Bild: Piffl)

Die Viennale 2018, die erste unter der künstlerischen Leitung von Eva Sangiorgi, eröffnet mit "Glücklich wie Lazzaro" von Alice Rohrwacher. Weltpremiere feierte die dritte Langfilm-Regiearbeit der Italienerin beim Festival de Cannes im Mai diesen Jahres. Rohrwacher erhielt dort den Preis für das beste Drehbuch. Die Regisseurin und Drehbuchautorin ist Gast der Viennale und wird bei der Eröffnungsgala am Donnerstag, den 25. Oktober, im Gartenbaukino anwesend sein.