Kino

Foto des Tages: Film- und Medienstiftung NRW und The Match Factory luden zum International Dinner

Anlässlich des 43. Toronto International Film Festival (TIFF) luden The Match Factory und die Film- und Medienstiftung NRW zum 6. Mal gemeinsam zum Dinner ins Ristorante Terroni. Über 100 internationale Gäste kamen zusammen , darunter das Team von "Das schönste Paar" von Sven Taddicken, der am Abend erst seine Weltpremiere feierte, die neue künstlerische Leitung vonLocarno, Lili Hinstin, oder Schauspielerin Paula Beer ("Werk ohne Autor"). Zu Gast waren internationale Einkäufer und Verleiher sowie Produzenten bzw. Teams von Festivalfilmen, die von The Match Factory vertrieben werden bzw. von der Filmstiftung NRW gefördert wurden. Das Foto zeigt Schauspielerin Maria Isabel ("The Extraordinary Journey of Celeste Garcia") Paula Beer ("Werk ohne Autor"), Michael Weber (Geschäftsführer The Match Factory), Regisseur Sven Taddicken ("Das schönste Paar"), Schauspieler Hans Löw ("In My Room"), Schauspielerin Natalia Lopez ("Our Time"), Regisseur Ulrich Köhler ("In My Room"), Schauspieler Maximilian Brückner ("Das schönste Paar") und Helga Binder (Förderung Film- und Medienstiftung NRW, v.l.n.r.). Foto: Hubert Bösl / Film- und Medienstiftung NRW (PR-Veröffentlichung)

11.09.2018 10:04 • von Jochen Müller
- (Bild: Foto: Hubert Bösl / Film- und Medienstiftung NRW)

Anlässlich des 43 luden The Match Factory und die Film- und Medienstiftung NRW zum 6. Mal gemeinsam zum Dinner ins Ristorante Terroni. Über 100 internationale Gäste kamen zusammen , darunter das Team von Das schönste Paar" von Sven Taddicken, der am Abend erst seine Weltpremiere feierte, die neue künstlerische Leitung vonLocarno, Lili Hinstin, oder Schauspielerin Paula Beer (Werk ohne Autor"). Zu Gast waren internationale Einkäufer und Verleiher sowie Produzenten bzw. Teams von Festivalfilmen, die von The Match Factory vertrieben werden bzw. von der Filmstiftung NRW gefördert wurden. Das Foto zeigt Schauspielerin Maria Isabel ("The Extraordinary Journey of Celeste Garcia") Paula Beer ("Werk ohne Autor"), Michael Weber (Geschäftsführer The Match Factory), Regisseur Sven Taddicken ("Das schönste Paar"), Schauspieler Hans Löw (In My Room"), Schauspielerin Natalia Lopez ("Our Time"), Regisseur Ulrich Köhler ("In My Room"), Schauspieler Maximilian Brückner ("Das schönste Paar") und Helga Binder (Förderung Film- und Medienstiftung NRW). Foto: Hubert Bösl / Film- und Medienstiftung NRW (PR-Veröffentlichung)