Kino

"Aus dem Nichts" im Rennen um den Europäischen Publikumspreis

Noch bis 31. Oktober kann online über den Gewinner des Publikumspreises beim Europäischen Filmpreis abgestimmt werden. Unter den nominierten Filmen ist auch Fatih Akins "Aus dem Nichts".

03.09.2018 15:47 • von Jochen Müller
Im Rennen um den Publikumspreis beim Europäischen Filmpreis: "Aus dem Nichts" (Bild: Warner)

Fatih Akins Aus dem Nichts" gehört zu den neun Filmen, die die European Film Academy (EFA) zur Wahl des Publikumspreises beim Europäischen Filmpreis stellt. Noch bis 31. Oktober kann unter www.europeanfilmawards.eu abgestimmt werden. Zur Wahl stehen:

Borg/McEnroe" (Regie: Janus Metz)

Das Leben ist ein Fest" (Regie: Eric Toledano, Olivier Nakache)

Call Me By Your Name" (Regie: Luca Guadagnino)

Die dunkelste Stunde" (Regie: Joe Wright)

Dunkirk" (Regie: Christopher Nolan)

"Aus dem Nichts" (Regie: Fatih Akin)

The Death of Stalin" (Regie: Armando Iannucci)

Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten" (Regie: Luc Besson)

Victoria & Abdul" (Regie: Stephen Frears)

Im vergangenen Jahr war Maria Schraders Vor der Morgenröte" mit dem Publikumspreis des Europäischen Filmpreises ausgezeichnet worden (wir berichteten). In diesem Jahr findet die Verleihung des Europäischen Filmpreises am 15. Dezember in Sevilla statt.