Kino

Kinocharts Deutschland: Mission: Eberhofer

Gute Nachrichten aus den deutschen Kinos: "Mission: Impossible - Fallout" hält sich gut auf Platz eins. Und "Sauerkrautkoma" hat den mit Abstand besten Start eines Eberhofer-Krimis bislang, mit dem besten Kopienschnitt der letzten drei Monate.

13.08.2018 06:46 • von Thomas Schultze
Noch kein Eberhofer-Krimi lief so stark an wie "Sauerkrautkoma" (Bild: Constantin)

DER SPITZENREITER

Gute Nachrichten aus den deutschen Kinos: Mission: Impossible - Fallout" hält sich gut auf Platz eins. Am zweiten Wochenende lockte der Actionfilm bei weiter anhaltenden sommerlichen Temperaturen mit Tom Cruise 200.000 Besucher an und setzte überzeugende 2,2 Mio. Euro um. Gesamt ist damit die 500.000-Zuschauer-Hürde genommen: Um die 600.000 Zuschauer haben den Film nunmehr bereits gesehen.

DIE WEITEREN TITEL DER TOP 5

Platz zwei ging an Meg" mit Jason Statham, der in 371 Kinos bei 155.000 Besuchern ein Einspiel von 1,6 Mio. Euro erzielte. Dahinter landete Mamma Mia! Here We Go Again", der ein viertes Wochenende mit knapp 160.000 Zuschauern verzeichnen konnte, die für ein Einspiel von 1,4 Mio. Euro sorgten. Gesamt schlagen knapp 1,5 Mio. Zuschauer zu Buche. Und dann die Sensation des Wochenendes: Sauerkrautkoma" hatte mit 160.000 verkauften Tickets und einem Einspiel von 1,3 Mio. Euro in lediglich 197 Kinos den mit Abstand besten Start eines Eberhofer-Krimis bislang. Zu diesem Ergebnis kommen noch etwa 20.000 weitere Besucher aus Previews, sodass der Film gesamt bereits bei 180.000 Besuchern hält. Die fünfte Rita-Falk-Verfilmung mit Sebastian Bezzel kam fast ausschließlich in Bayern mit 810 Besuchern pro Kino überdies auf den besten Kopienschnitt der letzten drei Monate. Grießnockerlaffäre" war im vergangenen Jahr mit 135.000 Zuschauern gestartet und kam gesamt auf 830.000 Kinogänger. Zweitmeistgesehener Film des Wochenendes war indes Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub", der sich mit 170.000 Zuschauern und 1,3 Mio. Euro Umsatz sensationell hielt und gesamt bereits die 1,5-Mio.-Besucher-Marke knacken konnte.

DIE WEITEREN NEUSTARTS DER TOP 20

Auf Platz acht findet sich Deine Juliet" mit Lily James, der in 319 Kinos 30.000 Besucher anlockte und 250.000 Euro Umsatz erzielen konnte. Dahinter folgt auf Platz zehn der Animationsfilm Gans im Glück", dem in 372 Sälen 27.500 Kinogänger und 185.000 Euro Einspiel beschieden waren.

DIE WEITEREN DEUTSCHEN TITEL DER TOP 20

Auf Platz 13 gelang 303" von Hans Weingartner sein viertes Wochenende mit 10.500 Besuchern und 90.000 Euro Einspiel. Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" holte sich am neunten Wochenende Platz 16 mit 10.150 Zuschauern und 80.000 Euro Einspiel, gefolgt von Meine teuflisch gute Freundin" mit 10.000 Kinogängern und knapp 70.000 Euro Kasse am siebten Wochenende. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" war am 20. Wochenende immer noch gut für 7000 verkaufte Tickets und knapp 45.000 Euro Umsatz auf Platz 19.

Die Filme der Top 20 kamen am vergangenen Wochenende auf 1,15 verkaufte Tickets sowie ein Einspiel von 10,5 Mio. Euro.