Kino

Foto des Tages: 1. Götz George Preis für Karin Baal

Gerührt nahm die Berliner Schauspielerin Karin Baal am Montagabend in der Astor Lounge-Berlin den Götz George Preis entgegen. Vor rund 200 Gästen wurde der Preis der Götz George Stiftung (Vorstand: Marika George, Tanja George, Christiane Waldbauer) erstmals vergeben. Die Veranstaltung fand an dem Tag statt, an dem Götz George 80 Jahre alt geworden wäre. Der neue Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und erfüllt seinen Stiftungszweck, unterstützende Würdigung eines verdienten Künstlerlebens zu sein. Er ist vornehmlich älteren SchauspielerInnen gewidmet und wird künftig regelmäßig vergeben. Auf dem Foto sind neben Karin Baal (2.v.l.) Laudator Armin Rohde Tanja George, Christiane Waldbauer und Marika George (Vorstandsvorsitzende der Götz George Stiftung, v.l.n.r.) zu sehen. Foto: Götz George Stftung/ Michael Tinnefeld (PR-Veröffentlichung)

24.07.2018 07:51 • von Jochen Müller
- (Bild: Götz George Stftung/ Michael Tinnefeld)

Gerührt nahm die Berliner Schauspielerin Karin Baal am Montagabend in der Astor Lounge-Berlin den Götz George Preis entgegen. Vor rund 200 Gästen wurde der Preis der Götz George Stiftung (Vorstand: Marika George, Tanja George, Christiane Waldbauer) erstmals vergeben. Die Veranstaltung fand an dem Tag statt, an dem Götz George 80 Jahre alt geworden wäre. Der neue Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und erfüllt seinen Stiftungszweck, unterstützende Würdigung eines verdienten Künstlerlebens zu sein. Er ist vornehmlich älteren SchauspielerInnen gewidmet und wird künftig regelmäßig vergeben. Auf dem Foto sind neben Karin Baal (2.v.l.) Laudator Armin Rohde Tanja George, Christiane Waldbauer und Marika George (Vorstandsvorsitzende der Götz George Stiftung, v.l.n.r.) zu sehen. Foto: Götz George Stftung/ Michael Tinnefeld (PR-Veröffentlichung)