TV

Foto des Tages: ZDF zeigt Volker Schlöndorffs Friedrich-Ani-Verfilmung "Der namenlose Tag"

Unter der Regie und nach dem Drehbuch von Volker Schlöndorff (rechts im Bild) ist die Verfilmung von Friedrich Anis (Bildmitte) Roman "Der namenlose Tag" entstanden, die heute ab 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird. Der mehrfach ausgezeichnete Theater- und Filmschauspieler Thomas Thieme (links im Bild) spielt Jakob Franck, ehemaliger Kriminalhauptkommissar, der seit Kurzem im Ruhestand ist und mit einem alten Fall konfrontiert wird. Zum hochkarätigen Ensemble gehören u.a. auch Devid Striesow, Ursina Lardi und Stephanie Amarell. "Der namenlose Tag" ist eine Produktion der Provobis Film - einem Unternehmen der Tellux Gruppe - im Auftrag des ZDF. Die Kamera führte Tomas Erhart. Produzenten sind Jens C. Susa und Martin Choroba. Die Redaktion liegt bei Elke Müller und Wolfgang Witt. Gedreht wurde in Potsdam, Berlin und Erfurt. (PR-Veröffentlichung)

05.02.2018 07:57 • von Jochen Müller

Unter der Regie und nach dem Drehbuch von Volker Schlöndorff (rechts im Bild) ist die Verfilmung von Friedrich Anis (Bildmitte) Roman Der namenlose Tag" entstanden, die heute ab 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird. Der mehrfach ausgezeichnete Theater- und Filmschauspieler Thomas Thieme (links im Bild) spielt Jakob Franck, ehemaliger Kriminalhauptkommissar, der seit Kurzem im Ruhestand ist und mit einem alten Fall konfrontiert wird. Zum hochkarätigen Ensemble gehören u.a. auch Devid Striesow, Ursina Lardi und Stephanie Amarell. "Der namenlose Tag" ist eine Produktion der Provobis Film - einem Unternehmen der Tellux Gruppe - im Auftrag des ZDF. Die Kamera führte Tomas Erhart. Produzenten sind Jens C und Martin Choroba. Die Redaktion liegt bei Elke Müller und Wolfgang Witt. Gedreht wurde in Potsdam, Berlin und Erfurt. (PR-Veröffentlichung)