Produktion

DiCaprio arbeitet erneut mit Tarantino

Bestätigt wurde nun, dass Leonardo DiCaprio in Quentin Tarantinos neuntem Regiewerk eine der männlichen Hauptrollen spielen wird.

14.01.2018 09:29 • von Barbara Schuster
Leonardo DiCaprio dreht dieses Jahr mit Quentin Tarantino (Bild: Kurt Krieger)

Bestätigt wurde nun, dass Leonardo DiCaprio in Quentin Tarantinos neuntem Regiewerk eine der männlichen Hauptrollen spielen wird. Damit arbeitet der Oscarpreisträger nach Django Unchained" zum zweiten Mal mit dem Regiemeister. Die Produktion, die bei Sony im Vertrieb ist und am 9. August 2019 in die US-Kinos kommen wird, spielt Sommer des Jahres 1969 und behandelt in einer nicht näher bekannten Art und Weise die Morde, die durch Charles Manson und dessen "Family" verübt worden sind. Für die Rolle der Sharon Tate soll I, Tonya"-Star Margot Robbie Wunschkandidatin von Tarantino sein. Auch mit Tom Cruise und Brad Pitt soll der Filmemacher bereits für weitere Rollen gesprochen haben. Das Startdatum des Films wurde auf den 50. Jahrestag der Morde gelegt. Die Produktion hat "Harry Potter"-Produzent David Heyman übernommen, Drehstart soll dieses Jahr sein.