Verkauf

US-Kaufcharts: "Pirates" nicht zu knacken

In der zweiten Woche führt "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" weiterin die kombinierten DVD/Blu-ray-Charts an.

20.10.2017 09:58 • von Jörg Rumbucher
Bleibt auf Platz eins: "Salazars Rache" (Bild: Walt Disney)

In der 41. Kalenderwoche ist "" weiterhin der Topseller in den kombinierten DVD/Blu-ray-US-Kaufcharts. Damit steht das Piraten-Abenteuer zum zweiten Mal in Folge auf Platz eins. 74 Prozent der verkauften Einheiten entfielen auf das Format . Rang zwei belegt Neueinsteiger "", vom dem etwa 16 Prozent weniger DVDs und Blu-rays abgesetzt wurden als vom Spitzenreiter. 13 Prozent aller verkauften "Baby Driver"-Produktfassungen entfielen auf UHD-Blu-rays.

Unverändert sind die Positionen drei und vier: "" sowie erstaunlicherweise "Hocus Pocus"; eine Märchenkomödie mit Bette Midler aus dem Jahr 1993. Neu auf Platz sechs ist "", der hierzulande von Warner Ende November veröffentlicht wird.

Im Videoverleih belegen die Titel "", "" und "" die ersten drei Ränge.